Rekordstrafe: Toshiba könnte Chipsparte verkaufen

- Erst Bilanzfälschungen und nun eine Rekordstrafe: Toshiba muss Millionen US-Dollar zahlen, weswegen der Hersteller erwägt, seine Chipsparte zu veräußern. Die Flash-Speicher-Abteilung soll aber bleiben. (Toshiba, LSI)

Quelle: Rekordstrafe: Toshiba könnte Chipsparte verkaufen

zurück