Russischer Prozessor: Elbrus 8C mit acht Kernen soll 250 GFlops erreichen

- Der schon seit den 1990er Jahren in Russland entwickelte Elbrus-Prozessor bekommt 2015 eine Neuauflage. Die RISC-Kerne sollen sehr effizient sein und auch bei geringen Takten viel Leistung liefern. Bis zu vier CPUs lassen sich koppeln. (Prozessor, Server)

Quelle: Russischer Prozessor: Elbrus 8C mit acht Kernen soll 250 GFlops erreichen

zurück