Schadsoftware: Mutmaßlicher Bundestrojaner in den Händen des CCC

- Eine laut Chaos Computer Clubs von staatlicher Seite programmierte Schadsoftware ist in die Hände der Hacker gelangt. In einer Analyse entdeckten sie, dass der Trojaner zusätzlich gefährliche Sicherheitslücken in infizierte Systeme einschleust. (Instant Messenger, CCC)

Quelle: Schadsoftware: Mutmaßlicher Bundestrojaner in den Händen des CCC

zurück