Sicherheitsbedenken: Merkel-Handy könnte künftig von der Telekom kommen

- Die Bundesregierung überprüft offenbar die Verlässlichkeit Secusmarts nach dem Verkauf an Blackberry: Möglicherweise wird der bis 2015 laufende Vertrag nicht verlängert. Eine Alternative zum Secusmart-Krypto-Smartphone bietet die Deutsche Telekom an. (Blackberry, Technologie)

Quelle: Sicherheitsbedenken: Merkel-Handy könnte künftig von der Telekom kommen

zurück