Sieben Touchscreens: Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten

- Nissan zeigt mit dem Xmotion, wie Autos aussehen könnten, bei denen weitgehend auf manuelle Bedienelemente verzichtet wird. Nicht weniger als sieben Touchscreens stehen Fahrer und Beifahrer zur Verfügung. Ein Koi-Karpfen fungiert als virtueller Assistent. (Nissan, Display)

Quelle: Sieben Touchscreens: Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten

zurück