Social Media: Autoversicherung will Kunden über Facebook einstufen

- Wer sich gewählt ausdrückt und keinen Quatsch bei Facebook postet, soll ein vorsichtigerer Autofahrer sein - das glaubt die britische Admiral-Versicherung und verspricht niedrigere Beiträge. Dafür will der Versicherer Profile durchsuchen, was Facebook aber nicht besonders toll findet. (Facebook, Soziales Netz)

Quelle: Social Media: Autoversicherung will Kunden über Facebook einstufen

zurück