Speichertechnik: Datenspeicher braucht nur ein Atom pro Bit

- Kleiner geht es kaum: Eine neue Speichertechnik nutzt die Atome eines Metalls als Informationsträger. Die Forscher aus der Schweiz wollen damit keine neuartige Festplatte entwickeln. Von Jan Oliver Löfken (Speichermedien, IBM)

Quelle: Speichertechnik: Datenspeicher braucht nur ein Atom pro Bit

zurück