Sperrung: Paypal entschuldigt sich bei Dropbox-Alternative Seafile

- Der Zahlungsabwickler Paypal hat sich in einem ungewöhnlichen Schritt für die Sperrung des deutschen Cloud-Anbieters Seafile entschuldigt. Es ging um den Vorwurf des Verbreitens illegaler Inhalte. Doch Seafile will nicht mehr mit dem US-Konzern arbeiten. (Paypal, Server-Applikationen)

Quelle: Sperrung: Paypal entschuldigt sich bei Dropbox-Alternative Seafile

zurück