Streamingportal: Kino.to-Chef verdiente 6,6 Millionen Euro

- Zu Beginn des Prozesses gegen den Chef von Kino.to hat heute nur die Anklage gesprochen. Der Staatsanwalt nannte die Streamingplattform ein neues Massenmedium für Urheberrechtsverletzungen. (Chef, Abofallen)

Quelle: Streamingportal: Kino.to-Chef verdiente 6,6 Millionen Euro

zurück