Streit mit Netzagentur: Bundeswirtschaftsministerium stellt sich gegen Routerzwang

- Offenbar ist die neue Fassung der Tranzparenzverordnung, die einen Routerzwang wieder zulässt, nicht mit dem Bundeswirtschaftsministerium abgesprochen gewesen. Während die Bundesnetzagentur weiter schweigt, stellte das übergeordnete Ministerium dies nun klar. (Netzwerk, Bundesnetzagentur)

Quelle: Streit mit Netzagentur: Bundeswirtschaftsministerium stellt sich gegen Routerzwang

zurück