UL 3DMark: Feature Test prüft variable Shading-Rate

- Nvidia unterstützt es bereits, AMD und Intel in den nächsten Monaten: Per Variable Rate Shading werden in PC-Spielen bestimmte Bereiche mit weniger Aufwand gerendert, idealerweise solche, die nicht ins Auge fallen. Der 3DMark zeigt bald, wie unter Direct3D 12 die Bildrate ohne größere Qualitätsverluste steigen soll. (3DMark, id Software)

Quelle: UL 3DMark: Feature Test prüft variable Shading-Rate

zurück