Update für Real Racing 3: EA verärgert einige Spieler mit Werbeeinblendungen

- Mit dem neuen Update für Real Racing 3 verärgert Electronic Arts einige Stammspieler, da EA nun an vielen Stellen Google Ads einblendet. Darüber dürften auch die Werbetreibenden verärgert sein, da die Banner mitunter nicht funktionieren. Wir konnten sie jedoch mit einem In-App-Einkauf loswerden. (Rennspiel, Onlinewerbung)

Quelle: Update für Real Racing 3: EA verärgert einige Spieler mit Werbeeinblendungen

zurück