Urheberrecht: C3S statt Gema

- Ein Kompromiss zwischen Urhebern und Nutzern ist möglich, sagt Meik Michalke auf der Sigint 2012, ohne Änderung des Urheberrechts - und ohne Gema. Er will eine neue Verwertungsgesellschaft gründen: Die Cultural Commons Collecting Society. (Kulturwertmark, Piratenpartei)

Quelle: Urheberrecht: C3S statt Gema

zurück