Valve Steam Play: Proton 4.11 nutzt Vulkan für D3D9

- Mit Proton 4.11 alias Steam Play wechselt Valve von der OpenGL- auf die Vulkan-Grafikschnittstelle für D3D9-Titel. Zudem weist die Übersetzungsbibliothek für Windows-Spiele unter Linux weniger CPU-Overhead auf, wodurch in bestimmten Szenen die Leistung steigt. (Steam, Wine)

Quelle: Valve Steam Play: Proton 4.11 nutzt Vulkan für D3D9

zurück