Verschlüsselung: Ärger für die PGP-Keyserver

- Die Schlüsselserver für PGP sind so ausgelegt, dass sie fast alles ungeprüft akzeptieren. Das führt zu zahlreichen Problemen, zuletzt wurden die Keyserver aufgrund von Angriffen mit vergifteten Schlüsseln immer unzuverlässiger. Ein Bericht von Hanno Böck (OpenPGP, Server-Applikationen)

Quelle: Verschlüsselung: Ärger für die PGP-Keyserver

zurück