Verwertungsgesellschaften: Forderung von 36 Euro Kopierabgabe pro Smartphone

- Bis zu 36 Euro Abgabe wollen die Verwertungsgesellschaften künftig für Smartphones. Das Geld ist für legale Kopien geschützter Inhalte und soll von den Herstellern und Importeuren kommen. Die legen die Abgabe aber lieber auf den Kunden um. (Gema, Politik/Recht)

Quelle: Verwertungsgesellschaften: Forderung von 36 Euro Kopierabgabe pro Smartphone

zurück