WD Blue SN500 ausprobiert: Die flotte günstige Blaue

- Mit der WD Blue SN500 bietet Western Digital eine spannende NVMe-SSD an: Das M.2-Kärtchen basiert auf einem selbst entwickelten Controller und eigenem Flash-Speicher. Das Resultat ist ein schnelles, vor allem aber günstiges Modell als bessere Alternative zu Sata-SSDs. Von Marc Sauter (Western Digital, Speichermedien)

Quelle: WD Blue SN500 ausprobiert: Die flotte günstige Blaue

zurück