Wikileaks: Assange prüft Asyl und Verlegung der Webseite in die Schweiz

- Julian Assange, Gründer von Wikileaks, fühlt sich zunehmend von den USA bedroht. Deshalb sucht er nun nach einem neuen Land, aus dem die bisher hauptsächlich von Schweden aus operierende Whistleblower-Plattform operieren kann. Dafür würde er sogar Asyl in der Schweiz beantragen. (Wikileaks)

Quelle: Wikileaks: Assange prüft Asyl und Verlegung der Webseite in die Schweiz

zurück