Windows as a Service: Die erste Windows-10-Version hat noch drei Wochen Support

- Windows 10 Version 1507 wird nicht mehr lange unterstützt. Wer die Version nicht als Long Term Servicing Branch (LTSB) einsetzt, muss bald aktualisieren. Sicherheitsupdates wird es nur noch für die LTSB-Version geben. Nachfolger gibt es genug, wenngleich nicht immer das Creators Update 1703 aktuell ist. (Windows 10, Microsoft)

Quelle: Windows as a Service: Die erste Windows-10-Version hat noch drei Wochen Support

zurück