Windows Azure: Active Directory und weitere Dienste für die Cloud

- Microsoft hat auf seiner Entwicklerkonferenz Build einige neue Cloud-Dienste vorgestellt und andere offiziell freigegeben. Unter anderem steht Active Directory künftig als Cloud-Dienst zu Verfügung. Mitarbeiter können sich darüber mit ihrem Firmenaccount bei Webseiten und Apps, aber auch Diensten von Microsofts Konkurrenten wie Google und Amazon anmelden. (Web Service, Cloud Computing)

Quelle: Windows Azure: Active Directory und weitere Dienste für die Cloud

zurück