Wooga: Die Kunst, ein Spiel zu killen

- Manche Computerspiele werden zu Millionenerfolgen, manche nicht. Woran Entwickler merken, dass ihr Projekt keine Marktchancen hat, und was sie daraus lernen können, erklärt Adam Telfer von Wooga im Gespräch mit Golem.de. (Interview, Games)

Quelle: Wooga: Die Kunst, ein Spiel zu killen

zurück