Xbox One: Zehn Prozent mehr GPU-Leistung durch Kinect-Verzicht

- Microsoft bestätigt, dass Entwickler die bislang für Kinect reservierten zehn Prozent der GPU-Leistung auf der Xbox One künftig nach Belieben verwenden können. Außerdem kündigt das Unternehmen an, bis Jahresende rund 45 Apps für seine Konsolen zu veröffentlichen. (Microsoft, Games)

Quelle: Xbox One: Zehn Prozent mehr GPU-Leistung durch Kinect-Verzicht

zurück