XMPP: Bundesnetzagentur will hundert Jabber-Clients regulieren

- Die Bundesnetzagentur will offenbar nicht mehr nur Telekommunikationsdienste regulieren, sondern auch Software. Mehr als 100 Entwickler von XMPP-Clients wurden angeschrieben und sollen sich einer Registrierung unterziehen. Von Hauke Gierow (Bundesnetzagentur, Instant Messenger)

Quelle: XMPP: Bundesnetzagentur will hundert Jabber-Clients regulieren

zurück