Zahlungsverkehr: Das Bankkonto wird offener

- Mit der zweiten EU-Zahlungsdiensterichtlinie erhalten neben der Hausbank externe Dienstleister für Überweisungen und Kontoinformationen Zugriff aufs Konto, wenn der Kunde dies wünscht. Experten warnen vorm gläsernen Verbraucher. Von Stefan Krempl (Verbraucherschutz, Paypal)

Quelle: Zahlungsverkehr: Das Bankkonto wird offener

zurück