Zu teuer: Freenet will nicht für 5G-Mobilfunk mitbieten

- Das Risiko, ein eigenes Netz aufzubauen, ist Freenet zu hoch. Doch vom Konkurrenten United Internet erwartet der Mobile Virtual Network Operator (MVNO) eine Teilnahme. Sicher zugesagt hat bereits die Telefónica. (5G, Freenet)

Quelle: Zu teuer: Freenet will nicht für 5G-Mobilfunk mitbieten

zurück