Zur Wayland-Unterstützung: KDE Plasma wird Weston verwenden

- Um künftig Wayland voll unterstützen zu können, wird KWin das Rendern an Weston auslagern. Erste Arbeiten dazu erscheinen mit Plasma 5.1 im Oktober. Es wird aber noch dauern, bis die Plasma-Oberflächen in einer Wayland-Session genutzt werden können. (KDE, Wayland)

Quelle: Zur Wayland-Unterstützung: KDE Plasma wird Weston verwenden

zurück